Gehaltsumwandlung Vergleich 2016

Gehaltsumwandlung - Die betriebliche Altersvorsorge für Arbeitnehmer und Angestellte

Die Gehaltsumwandlung (oder auch Entgeltumwandlung genannt) ist eine Form der betrieblichen Altersvorsorge (bAV), durch die alle Arbeitnehmer die Möglichkeit haben, steuerlich gefördert für das Alter vorzusorgen. Die Gehaltsumwandlung wird in den meisten Fällen über eine Direktversicherung abgeschlossen, teilweise auch über eine Pensionskasse. Seit 2002 hat der Gesetzgeber durch das Altersvermögensgesetz deutliche Zeichen für eine Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) in Deutschland gesetzt. Den Arbeitnehmern wurde dadurch ein Rechtsanspruch auf betriebliche Altersvorsorge (bAV) in Form einer Gehaltsumwandlung eingeräumt. Dadurch darf der Arbeitgeber nicht mehr entscheiden, ob er die Gehaltsumwandlung anbieten möchte, sondern nur noch in welcher Form. Durch die Wahl für einen bestimmten Durchführungsweg (z.B. Direktversicherung oder Pensionskasse) kann er jedoch die Richtung vorgeben.

Gehaltsumwandlung konkret - Wie funktioniert die Gehaltsumwandlung?Gehaltsumwandlung

Im Allgemeinen zahlen Arbeitnehmer die Beiträge für ihre Altersvorsorge von ihrem Konto, somit also aus ihrem Nettoeinkommen. Bei der Gehaltsumwandlung verhält es sich anders: Hier zahlen Arbeitnehmer die Beiträge direkt aus ihrem Bruttogehalt und müssen dadurch keine Einkommenssteuer und Sozialabgaben (und auch keine Kirchensteuer) für diese Beiträge aus der Gehaltsumwandlung zahlen. Die Beiträge fließen damit komplett unversteuert in die Altersvorsorge. Diese Beiträge zahlt also der Arbeitgeber und ist dadurch der Versicherungsnehmer. Der Arbeitnehmer ist die versicherte Person. Entweder stellen die Beiträge eine zusätzliche Leistung des Arbeitgebers dar (arbeitgeberfinanziert) oder sie werden vom Arbeitnehmer durch Gehaltsumwandlung aufgebracht (arbeitnehmerfinanziert). Auch Mischformen sind möglich und werden auch häufig verwendet. Somit profitieren also nicht nur Arbeitnehmer von der Gehaltsumwandlung, auch Arbeitgeber haben finanzielle Vorteile, da sie unter anderem Sozialversicherungsabgaben einsparen.

Gehaltsumwandlung Vorteile - Vorteile der Gehaltsumwandlung für Arbeitnehmer

Gehaltsumwandlung Vorteile - Vorteile der Gehaltsumwandlung für ArbeitgeberGehaltsumwandlung Vorteile

Gehaltsumwandlung - Angebote von unabhängigen Versicherungsmaklern

Wir sind als bereits langjährig tätige Versicherungsmakler umfassend und intensiv mit dem Bereich der Gehaltsumwandung bzw. der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) und Rentenabsicherung vertraut. Wir bieten Ihnen daher eine professionelle und individuelle Gehaltsumwandlung Beratung an. Das wichtigste: Unsere Beratung ist von jeglichen Versicherungsgesellschaften unabhängig, somit erhalten Sie das für Sie jeweils beste bAV Angebot. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Wir erstellen Ihnen kostenfrei und unverbindlich ein perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes bAV Angebot. Für eine optimale Gehaltsumwandlung für Sie!

 

Gehaltsumwandlung Vergleich

Angebot & Beratung - Gehaltsumwandlung

Gehaltsumwandlung | Vorteile

Vorteile der Gehaltsumwandlung

 

Für ein individuelles bAV Angebot verwenden Sie bitte das obige Formular.

 

Gehaltsumwandlung | Aktuell

Aktuelles zur Gehaltsumwandlung

 

 

Letzte Aktualisierung: 05.07.2016 ·
Weitere Versicherungen: Private Krankenversicherung (PKV) · Private Pflegeversicherung / Pflegerente · Zahnzusatz Versicherung / Zahnversicherungen Riester-Rente Rürup-Rente (Basisrente) Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV / BUZ) Dread Disease Versicherung (Schwere Krankheiten Vorsorge)